Startseite > Nachrichten > Inhalt

Die grundlegende Art des Koaxial-Kabel

Jun 12, 2017
Koaxial-Kabel vor allem bezieht sich auf das Kabel mit zwei konzentrische Leiter, und der Dirigent und das Schild Teilen der gleichen Achse des Kabels. Die am häufigsten verwendete Koaxialkabel besteht aus einem Kupferleiter aus dem Dämmstoff isoliert und auf der Außenseite der inneren Schicht ist eine weitere Schicht der Ringleitung und seine Isolator, und das gesamte Kabel ist bedeckt von einem Mantel aus Polyvinylchlorid oder Teflon Material der

Koaxial-Kabel so weit können unterteilt werden zwei Grundtypen, Basisband-Koaxial-Kabel und Breitband-Koaxialkabel, Basisband-Koaxial-Kabel bis jetzt ist auch die längste Verwendung eines Kabels, hat es hohe Bandbreite und hervorragende Rauschunterdrückung Sex, so weit verbreitet in der digitalen Übertragung und analoge Übertragung. Und wegen seiner Breitbandsystem Versorgungsgebiet koaxiale Breitband ist auch weit verbreitet.

SYV Kabel vollständiger Name solide Polyethylen isolierte RF Koaxialkabel, Koaxial-Kabel in einem.

SYV-75-5: SYV steht für video-Kabel, 75 für Impedanz von 75 Ohm und Drahtstärke 5 darstellt.

SYV 75-5-1 (A, B, C)

S: RF Y: Polyethylen Isolierung V: Polyvinylchlorid Mantel A: 64 Serie B: 96 C: 128

75:75 Ohm 5: Drahtdurchmesser 5 MM 1: im Auftrag von einem single-Core

SYV Kabel Rolle: Überwachung häufig verwendete videolinien sind vor allem SYV75-3 und SYV75-5 2. Wenn Sie übertragen möchten kann Videosignale im Umkreis von 200 Metern verwendet SYV75-3, wenn die Reichweite von 350 Metern kann verwendet SYV75-5.

SYV Kabel verwenden Umwelt: Ausrüstung Halterung Verbindung, CCTV (CCTV), geteilt Antennensystem (MATV) und Farbe oder monochrom Radiofrequenz Monitor übertragen. Diese Anwendungen erfordern keine Auswahl an Präzision video Koaxialkabel mit außergewöhnlich hohen elektrischen Toleranzen. Charakteristische Tragfähigkeit Video Koaxialkabel 75 Ohm, dieser Wert ist nicht willkürlich gewählt. Die Physik beweist, dass die Dämpfung Eigenschaften des Videosignals bei 77 Ohm optimiert sind. Im low-Power-Anwendungen bestimmt Material und Design die optimale Impedanz des Kabels 75 Ohm.