Startseite > Branchenkenntnisse > Inhalt

Tipps zum Verlegen von Kabeln im elektrischen Schaltschrank (Teil 2)

Apr 27, 2017

Tipps zum Verlegen von Kabeln im elektrischen Schaltschrank (Teil 2)


6, alle zwei Schaltung Verbindungskabel sollte nicht die Mitte des Steckverbinders sein, der Stecker kann nur in der Geräte-Terminal oder Terminal-Linie befinden.


7, jede elektrische Komponente des Kontakts bis zu 2 Zeilen. Der Endpunkt jedes Anschlusses ist im Allgemeinen nicht zum Verbinden zweier Drähte geeignet. Wenn die beiden Kabel in einem speziellen Fall verbunden werden müssen, muss die Verbindung zuverlässig sein. Schaltschrank


8 sollte die zwei Linie von dem Bogenelement entfernt sein und den Betrieb von elektrischen Geräten nicht stören.


9, Amperemeter und Shunt zwischen der Verbindung darf nicht durch das Terminal gehen, seine Länge soll 3 Meter nicht überschreiten.


10 sollte die Stromschleife den Testanschluss zum Messgerät passieren.


11, mehr als das Ende des Drahtes sollte am Ende der Kaltdrahtverbindung hinzugefügt werden. Schwache Schleife Abschnitt Fläche ist weniger als 1m Quadratmeter einsträngige Draht sollte in Löten oder anderen geeigneten Verbindungsweg verwendet werden.


12, die zwei Leitungen dürfen nicht vom Bus durchgeschaltet werden.


13, zurückziehen terminal verbindung:

1) die Länge des Kabelstreifens: ungefähr 10 mm;

2) weicher Draht sollte auf der Linie eingestellt werden, nachdem die Nase gedrückt und dann in das Terminal eingefügt wurde, achten Sie auf den Kern des Kupferdrahtes setzt nicht die Nase und zur Verdichtung frei;

3) Der Draht wird in den Anschluss eingeführt, bis der Draht in den Boden eingeführt wird.


14, geschirmte Kabelverbindung

Ziehen Sie die Abschirmleitung auf ca. 15 mm an;

Drücken Sie den Draht zusammen mit dem Schild mit einer Drahtnase;

Der gepresste Draht ist auf der äußeren Schicht des isolierten Leiters gefaltet;

Das abgeschirmte Kabel nimmt eine einzelne Erdung an.


15, Wärmeschrumpfschlauch festes Drahtverbindungsteil.