Startseite > Branchenkenntnisse > Inhalt

Die von der europäischen Industrie entwickelten nationalen Kabelstandards sind strenger als die IEC-Normen

Apr 13, 2017

Die von der europäischen Industrie entwickelten nationalen Kabelstandards sind strenger als die IEC-Normen

Großbritannien, Deutschland, Frankreich und andere europäische Länder sind hoch industrialisiert. Die Kabelstandards sind in der Regel strenger als die IEC-Norm. Jetzt sind diese Normen miteinander integriert, um eine absolute Autorität des Standardsystems, der europäischen Norm, zu bilden.

Die European Cable Association ist die European Electrical Manufacturers Association: CENELEC, zu der Österreich, Belgien, die Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Westgriechenland, Island, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Norwegen, Portugal und Spanien gehören , Schweden, Schweiz und Vereinigtes Königreich. National Electrician Association.

Die Mitglieder von CENELEC sind verpflichtet, das internationale CEN / CENELEC-Übereinkommen umzusetzen, das besagt, dass diese Europäische Norm den nationalen Normen unterliegt und nicht geändert werden darf. Sobald ein europäischer Standard verkündet wurde, müssen alle Mitglieder innerhalb von sechs Monaten nach der Verkündung der Europäischen Union auf nationaler Ebene benachrichtigt werden, und der europäische Standard wird innerhalb eines Jahres nach dem Inkrafttreten der Europäischen Union auf nationaler Ebene umgesetzt. Und in den nächsten fünf Jahren die europäischen Normen im Widerspruch zu den ursprünglichen nationalen Standards abzuschaffen.

Darüber hinaus hat die Europäische Elektrotechnische Kommission auch ein Koordinierungsdokument mit dem gleichen europäischen Standard herausgegeben, dh HD-Dokumente. HD-Dokumente ersetzen auch die nationalen Standards der Mitgliedstaaten innerhalb der oben genannten Frist.

Tatsächlich ersetzen europäische Länder in sehr kurzer Zeit häufig europäische Normen durch ihre europäischen Normen, wie zum Beispiel die europäische Norm für Brikettbrandtests für Kabelbriketts, EN50266, die 2001 herausgegeben wurde, aber 2003 in Großbritannien, Deutschland und anderen Ländern , die gleiche nationale Norm BS4066, DIN VDE0472-804 wurde abgeschafft.

Die europäische Normnummer wird ohne Änderung direkt in nationale nationale Normen übernommen, wie z. B. EN50306 in nationale Normen wie BS EN50306, DIN EN5050306 und NF EN50306 in Englisch, Deutsch und Französisch. HD-Dateien sind separat nummeriert.

Die europäische Norm enthält auch einige der IEC-, ISO-Normen, wie IEC60811, seine europäische Normnummer EN 60811, in der nationalen Norm BS EN60811, NF EN 60811 und so weiter.