Startseite > Branchenkenntnisse > Inhalt

Koaxialkabel-Abschirmschicht

Aug 24, 2020

Das Koaxialkabel besteht hauptsächlich aus vier Teilen: Innenleiter, Isolierung, Abschirmung und letzter Außenmantel. Die Abschirmschicht spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Signalübertragung von Koaxialkabeln.

Wie das 50-Ohm-Koaxialkabel RG174 und RG58 gehören sie zu kleinen Kabeln, deren Abschirmschicht aus verzinntem Kupfermaterial eine bessere Übertragungsleistung zeigt, wenn sie für Fahrzeugantennen, GPS-Antennen, Schiffsantennen verwendet werden&möchte eine hochdichte Flechtgröße wählen, um einen geringeren Signalverlust zu gewährleisten, aber es ist nicht die höhere, desto besser, normalerweise 80% -95% genug für die meisten PVC-Mantel-Koaxialkabel. Elesun empfiehlt 4D-FB, 5D-FB , 7D-FB .... größeres kabelverzinntes Kupfergeflecht auch.

Während FEP-Manteldrähte oder -Kabel wie RG316, RG178, RG179 meistens aus Silberkupfer bestehen.

Mit einem Wort, Kunden wählen Kabel nicht nur Preis, Schirreffekt auch großes Element.

Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten